SuhrSoft
Produkte
Willkommen
Produkte

Neuigkeiten
Impressum & Datenschutzerklärung & Links


Papiercomputer, die EXCEL-Tabelle für Ihre Entscheidungen!


Suchen Sie nach einer zugkräftigen Entscheidungshilfe bei komplexen Problemstellungen? Wissen Sie nicht, welche Kriterien für den Erfolg Ihres Vorhabens entscheidend sind? Dann finden Sie vielleicht mit dem sogenannten Papiercomputer, der 1970 von Frederic Vester entwickelt wurde, eine überraschende Lösung!

Das frei erhältliche Formblatt für EXCEL 2013, zum Teil kompatibel mit Apache OpenOffice, berechnet und visualisiert aus Ihren Angaben die Bedeutung der einzelnen Kriterien für Ihr Vorhaben. Dazu wird eine sogenannte Aktiv- und Passivsumme berechnet. Diese sagt aus, wie sehr ein einzelnes Kriterium auf die anderen Kriterien wirkt.

Zusätzlich berechnet das Formblatt das Produkt aus Aktivsumme und Passivsumme, dies sagt etwas darüber aus, wie kritisch ein Kriterium ist. Kritische Kriterien werden stark beeinflusst und beeinflussen andere ebenso stark.

Auch der Quotient aus Aktivsumme und Passivsumme wird berechnet. Dieser sagt etwas darüber aus, wie aktiv ein Kriterium ist. Aktive Kriterien haben eine starke Auswirkung auf andere Kriterien, sind selbst aber nur marginal von anderen Kriterien abhängig.



Das freie Formblatt verfügt über neun Kriterien, die wahlfrei benannt werden können. Falls Sie ein Formblatt mit mehr Kriterien benötigen, nehmen Sie bitte mit meiner Firma Kontakt auf, siehe Eintrag im Menü links.



  • Möglicher Einsatz des Formblatts ...

    PapercompT

  • ... und deren Visualisierung.

    PapercompD

Das Formblatt ist entwickelt für EXCEL 2013, arbeitet aber auch unter Apache OpenOffice!
© Michael Suhr 1994 - 2021